top of page

Zero Waste Crumble

Aus dem HNEE-Fairteiler kann sich jeder Mensch so viele Nahrungsmitteln mitnehmen, wie er oder sie benötigt. In unserer Rezeptkategorie bekommt ihr parallel dazu Kochrezepte für Lebensmittel von Studierenden an die Hand. Somit könnt ihr leckere Gerichte mit Lebensmitteln kochen, die sich häufig im Hochschul Fairteiler befinden - und setzt euch damit aktiv gegen Lebensmittelverschwendung und für Klimaschutz ein.



Ich schmecke was, was du nicht schmeckst, und das ist fruchtig, warm und knusprig und weich zugleich… Klarer Fall, ein Crumble! In der Rhabarberzeit esse ich das regelmäßig mit Vanillesoße (auch zum Frühstück!), im Winter ist es ein Muss mit Äpfeln, Gewürzen (wie Zimt, Ingwer, Spekulatius), Nüssen und Vanilleeis. Auch Sahne als Beilage schmeckt fein, und natürlich ist das Crumble auch pur eine gute Sache. Experimentiert doch mal mit verschiedenen Obstsorten! Wie wäre es zum Beispiel mit Beeren, Zwetschgen oder Pfirsichen? Oder gemischt? Wenn das Obst schon sehr reif und etwas weich ist, fällt das im Crumble auch nicht weiter auf – ein perfektes Rezept also für gerettete Früchte!


Zutaten:

700 g Obst nach Wahl aus dem Fairteiler, z.B. Rhabarber, Beeren, Äpfel, Pflaumen, Zwetschgen, Nektarinen

2 EL Zucker, am besten Rohrohrzucker

1 EL Agavendicksaft/Ahornsirup/Honig

1 Messerspitze Vanillepulver

1 TL Bio-Zitronenschale, gerieben

120 g Margarine oder Kokosfett, geschmolzen

90 g Haferflocken

125 g Mehl

80 g Zucker, am besten Rohrohrzucker

Zimt nach Belieben

1 Prise Salz


Zubereitung

Schritt 1:

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Schritt 2:

Eine Auflaufform (mind. 15 x 25 cm) mit Margarine einfetten.

Schritt 3:

Obst waschen, putzen, entsteinen und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden.

Schritt 4:

In einer großen Schüssel Zucker, Agavendicksaft, Vanille und Zitronenschale verrühren.

Schritt 5:

Das Obst hinzugeben und alles gut miteinander vermengen. Das Gemisch in die Auflaufform füllen und glattstreichen.

Schritt 6:

Alle restlichen Zutaten zu Streuseln verkneten und auf die Obstschicht krümeln.

Schritt 7:

Das Crumble im Ofen backen. Nach 20 Minuten die Hitze auf 180 °C reduzieren und weitere 5 Minuten backen. Dann den Ofen ausschalten, die Nachwärme für weitere 5 Minuten nutzen und die Vorfreude genießen.


In der Rubrik „Fairkocht: Zero-Waste-Rezepte“ präsentieren Student*innen Rezepte, in denen sie Lebensmittel aus dem HNE Fairteiler verkochen. Zero-Waste-Gerichte können so lecker sein! Und sinnvoll. Denn im Schnitt schmeißt jeder Deutsche jährlich 85 Kilogramm Nahrungsmittel weg (Thünen Institut, 2019).


Melde dich gerne bei uns, falls du eine gute Rezeptidee hast!

Comentários


bottom of page