13. Ackerdemische Presseschau

Aktualisiert: 31. Jan.

Wir schreiben Anträge für Forschungsgelder, Protokolle, Hausarbeiten und zum Semesterende auch immer viele Klausuren. Manchmal schreiben oder senden aber auch andere über uns - in unserer Presseschau fassen wir zusammen, was im Netz und gedruckten Medium über den FB II herumschwirrt.

Foto Credits: Roman Kraft on Unsplash


Der Punker unter den Vögeln

Im November haben 140.000 Menschen bei der jährlichen Vogelwahl des NABU teilgenommen – das Rennen machte der Wiedehopf und wird somit zum Vogel des Jahres 2022. Einen Beitrag dazu sendete Radio Eins und interviewte darin Dr. Jens Möller zum Vogel mit der besonderen Frisur und dem auffällig gestreiften Federkleid.

Im Gespräch erfährt mensch unter anderem, dass die Hälfte der deutschen Population von 900 Brutpaaren in Brandenburg vorkommt und es im Landkreis Barnim ein Wiederansiedelungsprojekt gibt, das den Wiederhopf-Bestand bereits anheben konnte.


Hofnachfolge

Gerade erst wieder in der Blockwoche wurde das einwöchige Modul „Existenzgründung in der Landwirtschaft“ angeboten. Darin beschäftigen sich Ökolandbau-Studierende mit Aspekten von Neugründungen, Hofübergaben und Selbständigkeit.

Auch die aktuelle Ausgabe des Magazins LandInForm legt den Schwerpunkt auf das Thema Hofnachfolge und interviewte in diesem Rahmen Dr. Marianne Nobelmann, die das Modul leitet. Im Interview auf Seite 18 spricht Marianne Nobelmann über neue Ansätze, unternehmerische Ideen, Veränderungs- und Nachfolgeprozesse in der Landwirtschaft.

Im Sommer haben wir bereits über das Modul berichtet, nachlesen könnt ihr es hier.


Auf den Spuren der Alleen

Anfang November fand an der HNEE die Tagung „Alleen in der Landschaft“ statt. Rund 100 Teilnehmende fanden sich am Waldcampus ein, um Vorträgen zu lauschen und sich auszutauschen. Die Zeitschrift Naturschutz und Landschaftsplanung brachte dazu auf ihrer Webseite eine kurze Zusammenfassung. Die Veranstaltung kann zudem online nachgesehen werden. Das hat auch eine unserer blogger*innen getan – eine schöne Zusammenfassung des Tages lässt sich hier nachlesen.